Florian Sigmaringen 1/11

SIG-FI 111-

Einsatzleitwagen 1

Technische Daten:

Baujahr: 2015
Aufbau: Schaefer Brandschutztechnik
Fahrgestell: VW T6 – langer Radstand
PS: 174 – Syncro
Besatzung: 1/2
Funkrufname: Florian Sigmaringen 1/11

Beschreibung:

Der in der DIN 14507 Teil 2 genormte Einsatzleitwagen 1 (ELW 1) ist das Standard-Führungsfahrzeug vieler Feuerwehren. Bei Einsätzen bis zu mittlerem Umfang(Stufe B) kann er eine Einsatzleitung beherbergen und unterstützen. Viele Berufsfeuerwehren und zahlreiche Freiwillige Feuerwehren haben den Einsatzleitwagen 1 in ihrer Alarm- und Ausrückeordnung als Führungsfahrzeug eines Löschzugs vorgesehen.

Bei der freiwilligen Feuerwehr Sigmaringen rückt er in der Regel mit dem ZvD, einem Führungsgehilfen sowie einem Fahrer aus.

Er stellt dann die Verbindung zwischen der Leitstelle und dem Einsatzort her und ist Ansprechpartner Feuerwehr für die Dauer des Einsatzes.
Er ist mit LTE Internetverbindung, Handyanschluss, Faxgerät,Telefon und einer Wetterstation ausgerüstet.
Es sind zwei 4m Funkgeräte und ein 2m Funkgerät fest verbaut.
Weitere drei 2m Handfunksprechgeräte und 3 Adalitlampen zählen ebenfalls zur Beladung.
Ein Notstromaggregat zur externen Stromeinspeisung, ein Schnelleisatzzelt mit einer Überdruckflasche, Führugnsmittel der Feuerwehr Sigmaringen sowie Komponenten zur Verkehrsabsicherung, Türöffnungsrucksack und Notfallrucksack sind weitere Teil der Beladung.